Graeber, David / David Wengrow. Anfänge - Eine neue Geschichte der Menschheit. Klett-Cotta Verlag, 2022.

David Graeber / David Wengrow

Anfänge

Eine neue Geschichte der Menschheit
  • Klett-Cotta Verlag
  • 2022
  • Gebunden
  • 672 Seiten
  • ISBN 9783608985085
Übersetzung: Henning Dedekind / Helmut Dierlamm / Andreas Thomsen
Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm, Henning Dedekind und Andreas Thomsen. David Graeber und David Wengrow entfalten in ihrer Menschheitsgeschichte, wie sich die Anfänge unserer Zivilisation mit der Zukunft der Menschheit neu denken und verbinden lässt. Sie revidieren unser bisheriges Menschenbild und erzählen Menschheitsgeschichte, wie sie noch nie erzählt wurde. Über Jahrtausende hinweg, lange vor der Aufklärung, wurde schon jede erdenkliche Form sozialer Organisation erfunden und nach Freiheit, Wissen und Glück gestrebt. Graeber und Wengrow zeigen, wie stark die indigene Perspektive das westliche Denken beeinflusst hat und wie wichtig ihre Rückgewinnung ist. Lebendig und überzeugend ermuntern sie uns, mutiger und entschiedener für eine andere Zukunft der
Mehr Weniger
Menschheit einzutreten und sie durch unser Handeln zu verändern.

Am 29.01.2022