Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Tom Segev / Ruth Achlama. David Ben Gurion - Ein Staat um jeden Preis. Siedler, 2018.

Tom Segev

David Ben Gurion

Ein Staat um jeden Preis
  • Siedler Verlag
  • 2018
  • Gebunden
  • 800 Seiten
  • ISBN 9783827500205
Übersetzung: Ruth Achlama
Aus dem Hebräischen von Ruth Achlama. Er ist eine der großen politischen Gestalten des 20. Jahrhunderts: David Grün, geboren 1886 im Russischen Reich, der sich seit seiner Ankunft in Palästina 1906 Ben Gurion nannte. Schon früh engagierte er sich für den Zionismus und die Unabhängigkeit eines jüdischen Staates in Palästina. Als er 1948 schließlich den neuen Staat ausrief, setzte er die Interessen Israels um jeden Preis durch, nicht zuletzt auf Kosten der Palästinenser, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden. Der international renommierte Journalist und Bestsellerautor Tom Segev ("Die siebte Million") widmet sich in seiner großen Biografie dem Leben und Wirken des Gründers des Staates, der aus Palästina hervorgegangen
Mehr Weniger
ist - und erzählt zugleich eine Weltgeschichte Israels im 20. Jahrhundert.

Auf Lager