Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren

In Nahost Literatur aus und über Israel

1. Juni 2021. Alle Jahre wieder brandet der Nahost-Konflikt hoch, erbittert und ungelöst wie eh und je. Beinahe hätte er die Zeitenwende überlagert, die Israel mit der Abwahl von Benjamin Netanjahu bevorstehen könnte. Wir haben Bücher zusammengestellt, die Einblick geben in ein kulturell vibrierendes Land, das ultra-modern und religiös-gestrig zugleich ist und mit seiner Kombination aus High-Tech und Orthodoxie einmalig ist. Auffällig ist das Fehlen palästinensischer Stimmen in deutscher Übersetzung in Literatur und Diskurs. Auch auf Englisch wurden wir kaum fündig - selbst diese Liste von Esquire mit zehn palästinensischen Autoren enthält leider nur Bücher, die bereits vor zehn Jahren erschienen sind.