Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Timothy Garton Ash / Yvonne Badal / Andreas Wirthensohn. Ein Jahrhundert wird abgewählt - Europa im Umbruch 1980-1990, Erweiterte Neuausgabe. Hanser, Carl, 2019.

Timothy Garton Ash

Ein Jahrhundert wird abgewählt

Europa im Umbruch 1980-1990, Erweiterte Neuausgabe
  • Carl Hanser Verlag
  • 2019
  • Gebunden
  • 496 Seiten
  • ISBN 9783446264663
Aus dem Englischen von Yvonne Badal und Andreas Wirthensohn. Timothy Garton Ash zählt zu den wichtigsten Chronisten der europäischen Revolution von 1989. Schon Jahre zuvor war er in den Metropolen Mitteleuropas unterwegs und traf sich mit Dissidenten wie Lech Walesa und Václav Havel. Aus seinen Reportagen erfuhr der Westen, wie der Osten in Bewegung geriet. Und bereits im Herbst 1990 legte Garton Ash ein wichtiges Buch über diese Epochenwende vor: "Ein Jahrhundert wird abgewählt". 30 Jahre später hat Garton Ash noch einmal die Länder des ehemaligen Ostblocks besucht, um zu erkunden, was aus den damaligen Hoffnungen und Visionen geworden ist. Der Bericht seiner Reise vervollständigt die Neuausgabe dieses Klassikers
Mehr Weniger
der Zeitgeschichte.

Auf Lager