Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Nicolas Mathieu / Lena Müller / André Hansen. Wie später ihre Kinder. Hanser Berlin in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, 2019.

Nicolas Mathieu

Wie später ihre Kinder

Roman
  • Carl Hanser Verlag
  • 2019
  • Gebunden
  • 445 Seiten
  • ISBN 9783446264120
Übersetzung: Müller, Lena / Hansen, André
Übersetzt aus dem Französischen von Lena Müller und André Hansen. Nicolas Mathieu. Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt 2018. Ein Ort in der Provinz, im Osten Frankreichs. Stillgelegte Industrie. Unerträgliche Hitze. Eine Gruppe Jugendliche, ohne viel zu tun, die ihre Sexualität entdecken, Bier trinken, Moped fahren oder dealen. Langeweile. Konflikte mit und zwischen den Eltern. Die Sehnsucht nach einem anderen Leben. Nicolas Mathieu schreibt über die am Rande Liegengelassenen. Über vier Sommer begleitet "Wie später ihre Kinder" Anthony, Hacine und ihre Freunde beim Erwachsenwerden in einer Welt der Reihenhaussiedlungen und Durchschnittsstädte - einer Welt, in der ihnen nichts geschenkt wird und an der sie dennoch hängen. Ein Gesellschaftsroman über das
Mehr Weniger
vergessene Frankreich der 1990er.

Auf Lager

Andere Ausgaben
Taschenbuch

Am 06.04.2021

Ähnliche Bücher mehr