Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Gusel Jachina / Helmut Ettinger. Wolgakinder - Roman. Aufbau Verlag, 2019.

Gusel Jachina

Wolgakinder

Roman
  • Aufbau Verlag
  • 2019
  • Gebunden
  • 591 Seiten
  • ISBN 9783351037598
Übersetzung: Ettinger, Helmut
Aus dem Russischen von Helmut Ettinger. In der Weite der Steppe am Unterlauf der Wolga siedeln seit dem achtzehnten Jahrhundert Deutsche.1916 führt Jakob Bach in dem kleinen Dorf Gnadental ein einfaches Leben als Schulmeister, das geprägt ist von den Rhythmen der Natur. Sein Leben ändert sich schlagartig, als er sich in Klara verliebt, eine Bauerntochter vom anderen Ufer der Wolga. Doch ihre Liebe kann sich den Ereignissen nicht entziehen, die die Revolution und die Gründung der Deutschen Republik an der Wolga mit sich bringen.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr