Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Carol Leonnig / Philip Rucker / Martin Bayer / Karlheinz Dürr / Hans-Peter Remmler / Werner Roller / Karin Schuler / Violeta Topalova. Trump gegen die Demokratie – »A Very Stable Genius«. S. FISCHER, 2020.

Carol Leonnig / Philip Rucker

Trump gegen die Demokratie

"A Very Stable Genius"
  • S. Fischer Verlag
  • 2020
  • Gebunden
  • 560 Seiten
  • ISBN 9783103970456
Übersetzung: Bayer, Martin / Dürr, Karlheinz / Remmler, Hans-Peter / Roller, Werner / Schuler, Karin / Topalova, Violeta
Aus dem Englischen von M. Bayer, K. Dürr, H.-P. Remmler, W. Roller, K. Schuler, V. Topalova. 2020 ist das Schicksalsjahr der USA. Im November wird der Präsident gewählt, und die Lage spitzt sich dramatisch zu: Wird Trump es noch einmal schaffen? Und was würde das bedeuten? Dieses Buch gibt die Antwort. Im Gewitter der täglichen Tweets und "News" treten die beiden Pulitzer-Preisträger von der "Washington Post" einen Schritt zurück, um die Amtszeit Trumps Schritt für Schritt zu rekonstruieren. Sie nutzen eine Fülle von neuen Details und Erkenntnissen, die sie aus Hunderten Stunden Interview-Material mit mehr als 200 Verwaltungsbeamten, Trump-Vertrauten und anderen Augenzeugen gewonnen haben, um entscheidende Muster
Mehr Weniger
hinter dem täglichen Chaos in der Regierung aufzudecken. Meisterhaft erzählt, lassen sie ein Bild von Trump entstehen, das uns besorgt stimmen sollte: Seine Versuche, das amerikanische System und die Demokratie zu unterlaufen, sind erfolgreicher als gedacht. In diesem Jahr geht es wirklich um alles.

Auf Lager

Andere Ausgaben

Ähnliche Bücher mehr