Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Genauer suchen (592 Treffer)
Filter schließen (592 Treffer)

Suchergebnis

  1. Roads to Reconciliation Between Groups in Conflict / Theology in a World of Ideologies: Authorization or Critique?
    eng
    Roads to Reconciliation Between Groups in Conflict / Theology in a World of Ideologies: Authorization or Critique?
    The Tenth and Eleventh Conference of Theological Faculties from Central and Eastern Europe and the Netherlands/Zehnte und elfte Konferenz Theologischer Fakultäten aus den Niederlanden und Südostmitteleuropa
    • Evangelische Verlagsansta
    • 2021
    • Taschenbuch
    • 256 Seiten
    48,00

    Am 01.04.2021

    Dieser Band versammelt die Beiträge der 10. und 11. Konferenz des Comeniusrats protestantisch-theologischer Fakultäten in Mittel- und Osteuropa und den Niederlanden: »Wege zur Versöhnung zwischen Konfliktparteien« fand 2015 in Koma¿rno, Slowakei, statt, »Theologie in einer Welt der Ideologien: Autorisierung oder Kritik?« 2018 in Kampen, Niederlande. Die Autoren erörtern eine Vielfalt von (inter)disziplinären Fragen, konkreten Aspekten und Implikationen des christlichen Glaubens für die Gegenwart. Zu diesen gehören die Suche nach Wegen zu individueller und gesellschaftlicher Versöhnung auf christlicher Grundlage, die Vermischung von Theologie und Ideologie, wie Kernelemente christlicher Existenz - (biblische) Geschichten, Traditionen, Formen der Erinnerung - die Grenzen zwischen Theologie und Ideologie klären oder verwischen und wie diese Elemente die religiöse Mobilisierung fördern. This volume collects papers from the 10th and 11th conferences of the Comenius Committee of Protestant Theological Faculties in Central and Eastern Europe and the Netherlands: »Roads to Reconciliation Between Groups in Conflict« took place in Koma¿rno, …