Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Ahmed Saadawi / Hartmut Fähndrich. Frankenstein in Bagdad. Assoziation A, 2019.

Ahmed Saadawi

Frankenstein in Bagdad

  • Assoziation A Verlag
  • 2019
  • Gebunden
  • 295 Seiten
  • ISBN 9783862414727
Übersetzung: Fähndrich, Hartmut
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Saadawis moderne Adaption und Politisierung des Frankenstein-Stoffes spielt zwei Jahre nach der US-amerikanisch geführten Intervention im Irak und dem Sturz Saddam Husseins. Der Bürgerkrieg eskaliert, die Milizen liefern sich erbitterte Kämpfe, Selbstmordattentate erschüttern die Stadt Bagdad. Der Roman ist die Parabel über einen Gesellschaftszustand, in dem eskalierende Gewalt ständig neue Gewalt gebiert und die Grenzen zwischen schuldig und unschuldig verschwimmen.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr