Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Canton, James. Biografie einer Eiche. DuMont Buchverlag GmbH, 2021.

James Canton

Biografie einer Eiche

Was alte Bäume uns lehren
  • DuMont Buchverlag GmbH
  • 2021
  • Gebunden
  • 204 Seiten
  • ISBN 9783832180034
Übersetzung: Sofia Blind
Aus dem Englischen von Sofia Blind. James Canton besucht die achthundert Jahre alte Honywood-Eiche in Essex. Sie war ein Schößling, als die Magna Carta unterzeichnet wurde und König Johann England regierte. Heute bildet sie ein eigenes Ökosystem, in dem unzählige Insekten, Vögel und Fledermäuse, Moose, Farne und Pilze leben. Eichen sind zu Mythen und Legenden geworden. In vielen Religionen spielen sie eine besondere Rolle, und für die Entwicklung der menschlichen Zivilisation waren und sind sie von großer Bedeutung. Wir bauten unsere Häuser und Schiffe aus ihrem Holz, schürten unsere Feuer damit und mahlten ihre Eicheln in Zeiten der Hungersnot zu Mehl.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr