Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Hoffmann, Mariusz. Polnischer Abgang - Roman. Berlin Verlag, 2023.

Mariusz Hoffmann

Polnischer Abgang

Roman
  • Berlin Verlag
  • 2023
  • Gebunden
  • 240 Seiten
  • ISBN 9783827014818

Ein tragikomischer Familien-Roadtrip auf den Spuren der verschollenen Großmutter Salesche, ein Dorf in Polen 1990: Jarek und seine Eltern packen ihre Sachen. Sie wollen nach Deutschland aussiedeln, so wie Oma Agnieszka, die acht Jahre zuvor die Flucht angetreten hatte. Doch wovor war sie wirklich geflohen? Niemand will es dem 14-Jährigen sagen. Als Jarek ins Schlepperauto steigt, das sie von Schlesien über die Grenze bringen soll, weiß er nur eins genau: Er wird nicht zurückkehren. Im sich wiedervereinigenden Deutschland, sagt man ihm, warte ein besseres Leben. Doch statt zu Agnieszka nach Hannover zu fahren, geht es für die Sobotas schnurstracks in die Aussiedlerlandestelle Hamm, um dort ihre

Mehr Weniger
Anträge zu stellen. Und auch nachdem sie die Aufnahmebestätigung in Deutschland erhalten, rückt das Wiedersehen mit der Großmutter in immer weitere Ferne. Jarek beginnt, dem Schweigen seiner Eltern zu misstrauen, bis sich am ersten Weihnachtsabend im » gelobten Land « die Teile des Familienpuzzles plötzlich folgenreich ineinanderfügen. »Eine warmherzige, humorvolle Geschichte, die in einem Roadtrip von Oberschlesien bis nach Deutschland führt und die - frei von Kitsch und in einer poetischen Sprache - mit liebenswerten Figuren vom Suchen und Ankommen erzählt.« ¿Pierre Jarawan

Am 30.03.2023