Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Davies, Franziska / Ekaterina Makhotina. Offene Wunden Osteuropas - Reise zu den Erinnerungsorten des Zweiten Weltkriegs. wbg Theiss, 2022.

Franziska Davies / Katja Makhotina

Offene Wunden Osteuropas

Reisen zu Erinnerungsorten des Zweiten Weltkriegs
  • WBG Theiss
  • 2022
  • 286 Seiten
  • ISBN 9783806244328
Deutschland gilt zwar als "Weltmeister der Aufarbeitung", doch was wissen wir wirklich über den Zweiten Weltkrieg in Osteuropa? Welche Kenntnisse gibt es über die Massenerschießungen in der Sowjetunion und in Polen, das Aushungern der Zivilbevölkerung durch die Leningrader Blockade, die Auslöschung unzähliger Dörfer in Russland, Belarus oder in der Ukraine?In zehn Essays, geschrieben im lebendigen Reportage-Stil, versammeln die Historikerinnen Franziska Davies und Katja Makhotina Berichte osteuropäischer Zeitzeugen vor dem Hintergrund der deutschen Erinnerungslücken.

Auf Lager