Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Dorn, Dominique. Rigor Mortis. Books on Demand, 20

Dominique Dorn

Rigor Mortis

  • Books on Demand
  • 2020
  • Gebunden
  • 312 Seiten
  • ISBN 9783750487727

Jonas Ackermann verbringt einen regnerischen Sonntag im Restaurant auf einer Raststätte an der Autobahn. Dort macht er die unerfreuliche Bekanntschaft eines Mannes, der sich Karl Nock nennt. Karl erweist sich als zudringlicher Mensch, der sofort über Jonas verfügt und ihn unter den vielen Menschen sozusagen gefangen nimmt. Als Karl ihm dann ein entsetzliches Geheimnis offenbart, muss Jonas den Mann unbedingt loswerden. Das ist leichter gedacht als getan, denn Karl reagiert mit List und Gewalt, versucht, Jonas auf seine Seite zu ziehen, der sich seinerseits nach Kräften bemüht, sich von Karl mental und räumlich zu distanzieren. Karl nimmt ihn inmitten der Gäste als Geisel. Die Flucht führt

Mehr Weniger
die beiden ungleichen Männer durch ländliches Gebiet und hin zu einschneidenden Ereignissen, die Jonas zu Taten zwingen, die für beide bestimmend für ihr weiteres Leben werden. Als Jonas am Ende schwer verletzt in einem Spital erwacht, lernt er einen Polizist und einen Arzt kennen - und sich selbst.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr