Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Hermann Rieke-Benninghaus. Fest steht das Kreuz. B

Hermann Rieke-Benninghaus

Fest steht das Kreuz

  • Books on Demand
  • 2017
  • Gebunden
  • 44 Seiten
  • ISBN 9783744870320

"Nichts ist ein so gewaltiges Zeugnis für die göttliche Barmherzigkeit, nicht der Himmel, nicht das Meer, nicht die Erde, nicht die Schöpfung des Weltalls aus dem Nichts, nicht alles Andere, wie das Kreuz." Johannes Chrysostomus (350-407) Das Neue Testament spricht vom Holz im Sinne von Baum, Pfahl, Balken. Das Holz ist das Kreuz, an dem Jesus Christus den Opfertod stirbt und damit die Versöhnung zwischen Gott und Mensch bewirkt. Das Kreuz wird zum Zeichen der Wiederherstellung der Gottesbeziehung und somit zum Hoffnungszeichen: "Im Kreuz ist Heil, im Kreuz ist Leben, im Kreuz ist Hoffnung" (Antiphon am Karfreitag). Hermann Rieke-Benninghaus hat in den Jahren 2015 bis 2017 eine Vielzahl von Kreuzen restauriert und neue angefertigt. Eine Auswahl von 33 Werken lädt den Leser zu intensiven Betrachtungen ein.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr