Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Schmitz, Hermann Josef. Geborgen unter dem Horizon

Hermann Josef Schmitz

Geborgen unter dem Horizont

  • Books on Demand
  • 2016
  • Gebunden
  • 124 Seiten
  • ISBN 9783739247847
Wo und wie sollen wir denn ohne Heimat leben? In "Geborgen unter dem Horizont" schreibt Hermann Josef Schmitz in seiner Lyrik und Kurzprosa von der Suche und dem Finden von Heimat. Erneut sind die Worte leise und eindringliche Blicke auf den kleinen und großen Kosmos, in dem wir uns bewegen und Heimat suchen und suchen müssen. Wieder berühren die Texte mit ihrer eigenen sinnlichen Art und auf eine Weise, die viele Bilder hinterlässt und Gedanken bewegt. Lassen Sie sich überraschen von Worten über vielfältigste Begegnungen, Wunder, Weite, Licht und Liebe, die in ihrer Fülle die Kraft haben, Heimat zu werden.

Print on Demand

Ähnliche Bücher mehr