Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Wolfgang Mommsen. Gebhardt Handbuch der Deutschen Geschichte / Die Urkatastrophe Deutschlands. Der erste Weltkrieg 1914-1918. Klett-Cotta, 2002.

Wolfgang J. Mommsen

Die Urkatastrophe Deutschlands. Der Erste Weltkrieg (1914 - 1918)

  • Klett-Cotta Verlag
  • 2002
  • Gebunden
  • 188 Seiten
  • ISBN 9783608600179
Herausgegeben von Alfred Haverkamp, Wolfgang Reinhard, Jürgen Kocka und Wolfgang Benz. 10. neubearbeitete Auflage von Wolfgang Mommsen. Ausführlicher Anhang, Names- und Ortsregister. Der Erste Weltkrieg, die "Urkatastrophe", steht am Anfang einer Epoche gewaltiger Umwälzungen. In seinem Gefolge ereigneten sich politische und soziale Erschütterungen, die die überkommene bürgerliche Ordnung Europas zerstörten: Mit diesem Niedergang begann der Aufstieg von Faschismus und Nationalsozialismus und die Stabilisierung des sowjetischen Herrschaftssystems.

Auf Lager