Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Andrea Camilleri / Sigrid Vagt. Streng vertraulich - Roman. FISCHER Taschenbuch, 2013.

Camilleri, Andrea

Streng vertraulich

  • FISCHER Taschenbuch
  • 2013
  • Taschenbuch
  • 262 Seiten
  • ISBN 9783596194001
Übersetzung: Vagt, Sigrid
>Streng vertraulich< ist das Schreiben, mit dem der Duce die Vorzugsbehandlung eines hohen Gastes im faschistischen Italien anordnet. Eines Prinzen aus Äthiopien, der in Sizilien an der Bergbauakademie studieren soll, aber vorzugsweise Weibergeschichten anzettelt und Schulden anhäuft. Der Duce besteht darauf, dass die Schulden des »Negers« auf dem Dienstweg getilgt werden, doch die Gemeindekassen sind leer. Als Gegenleistung erwartet der Duce ein »Briefchen« an den Kaiser von Äthiopien, in dem der Prinz das faschistische Italien über den grünen Klee loben soll. Bitterböse und witzig stellt Andrea Camilleri in diesem Roman den italienischen Faschismus an den Pranger.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr