Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Boehm, Omri / Daniel Kehlmann. Der bestirnte Himmel über mir - Ein Gespräch über Kant | Selber denken! Warum Kant für uns heute so wichtig ist. Propyläen Verlag, 2024.

Omri Boehm / Daniel Kehlmann

Der bestirnte Himmel über mir

Ein Gespräch über Kant | Eine originelle und zugängliche Annäherung an das Werk des großen Philosophen
  • Propyläen Verlag
  • 2024
  • Gebunden
  • 352 Seiten
  • ISBN 9783549100684
Übersetzung: Michael Adrian
Wie kann ein Philosoph, der im Jahr 1724 geboren wurde, unser Denken heute maßgeblich beeinflussen? Dreihundert Jahre nach der Geburt des alten Meisters in Königsberg treffen sich Daniel Kehlmann und Omri Boehm zu einer Reihe von Gesprächen über Immanuel Kant. Denn der Begründer der modernen Philosophie selbst hat die grundlegenden Fragen des Menschseins benannt und erklärt: was man wissen kann, was man tun soll, was man hoffen darf. Alle wichtigen Themen kommen zur Sprache: von Vernunft und Illusion bis zu Rassismus, Kolonialismus und Aufklärung; von Raum und Zeit bis zu Freiheit, Kunst, Gerechtigkeit und dem Problem des Bösen; von der Wissenschaft bis zum Glauben, vom Selbst
Mehr Weniger
bis zu Gott. Omri Boehm und Daniel Kehlmann behandeln Kant als Zeitgenossen, der uns heute noch wichtige Antworten auf aktuelle Fragen geben kann.

Auf Lager