Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Garmus, Bonnie. Eine Frage der Chemie - Roman. Piper Verlag GmbH, 2022.

Bonnie Garmus

Eine Frage der Chemie

Roman | Der SPIEGEL-Bestseller #1
  • Piper Verlag
  • 2022
  • Gebunden
  • 464 Seiten
  • ISBN 9783492071093
Übersetzung: Ulrike Wasel / Klaus Timmermann
Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Elizabeth Zott ist eine Frau mit dem unverkennbaren Auftreten eines Menschen, der nicht durchschnittlich ist und es nie sein wird. Doch es ist 1961, und die Frauen tragen Hemdblusenkleider und treten Gartenvereinen bei. Niemand traut ihnen zu, Chemikerin zu werden. Außer Calvin Evans, der einsamen, brillante Nobelpreiskandidate, der sich ausgerechnet in Elizabeths Verstand verliebt. Aber auch 1961 geht das Leben eigene Wege. Und so findet sich eine alleinerziehende Elizabeth Zott bald in der TV-Show "Essen um sechs" wieder. Doch für sie ist Kochen Chemie. Und Chemie bedeutet Veränderung der Zustände .

Auf Lager

Andere Ausgaben