Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Matthias Peter. Die Bundesrepublik im KSZE-Prozess 1975-1983 - Die Umkehrung der Diplomatie. De Gruyter Oldenbourg, 2015.

Matthias Peter

Die Bundesrepublik im KSZE-Prozess 1975-1983

Die Umkehrung der Diplomatie
  • de Gruyter Oldenbourg
  • 2015
  • Gebunden
  • ISBN 9783486705041
Die KSZE-Politik der Bundesrepublik nach dem Helsinki-Gipfel wurde von den Folgetreffen in Belgrad (1977/78) und Madrid (1980-1983) sowie weiteren Expertentagungen bestimmt. Die Studie zeigt die Bedeutung auf, die der KSZE-Prozess für Bonn in einem sich verschlechternden internationalen Umfeld als Instrument der Krisensteuerung besaß, um die Ost-West-Détente zu bewahren und den Eisernen Vorhang durchlässiger zu machen.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr