Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Kersten Sven Roth. Politische Sprachberatung als Symbiose von Linguistik und Sprachkritik - Zu Theorie und Praxis einer kooperativ-kritischen Sprachwissenschaft. De Gruyter, 2004.

Kersten Sven Roth

Politische Sprachberatung als Symbiose von Liguistik und Sprachkritik

Zu Theorie und Praxis einer kooperativ-kritischen Sprachwissenschaft
  • Max Niemeyer Verlag
  • 2004
  • Kartoniert
  • 320 Seiten
  • ISBN 9783484312494
Die komplexe Herausforderung politischer Sprache in der Demokratie zwischen individuellem Effektivitätsinteresse einerseits und ethischem Anspruch andererseits macht politische Sprachberatung notwendig. Um die Politolinguistik, die sich bislang als reine Beschreibungswissenschaft verstanden hat, in die Lage zu versetzen, diese Beratungsaufgabe zu erfüllen, schlägt die Arbeit auf der Basis theoretischer Erwägungen die methodische Symbiose von Linguistik und Sprachkritik (u.a. Rhetorik) vor, entwickelt ein entsprechendes Modell und erprobt dieses schließlich in einem exemplarischen Verfahren.

Print on Demand

Ähnliche Bücher mehr