Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Jedrowski, Tomasz. Im Wasser sind wir schwerelos. Hoffmann und Campe Verlag, 2022.

Tomasz Jedrowski

Im Wasser sind wir schwerelos

  • Hoffmann und Campe Verlag
  • 2022
  • 221 Seiten
  • ISBN 9783455011395
Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit. Ludwik ist verliebt. Es ist der Sommer nach dem Examen, ein Sommer, in dem alles anders wird. Denn Ludwik ist verliebt in Janusz, eine Unmöglichkeit in Polen im Jahr 1980. Zu zweit verbringen sie magische Tage an einem verborgenen See im Wald. Hier können sie sich einander offenbaren, hier erleben sie die große Liebe. Doch irgendwann ist der Sommer zu Ende, sie müssen zurück in die Stadt. Die Welt befindet sich im Umbruch, Ludwik träumt von der Flucht in den Westen, Janusz wählt eine Karriere innerhalb des Systems. Ludwik muss sich entscheiden: für ein Leben voller Heimlichkeiten - oder den
Mehr Weniger
Mut, er selbst zu sein.

Auf Lager

Andere Ausgaben
Gebunden

Auf Lager