Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Genauer suchen (6 Treffer)
Filter schließen (6 Treffer)

Die interessantesten Hörbücher im Frühjahr 2021 Gelesen werden Romane von Flaubert, Orwell und Murakami

Immer im Frühjahr sichtet der Perlentaucher die Literaturbeilagen der großen Zeitungen. Ein Überblick über neue Hörbücher im Frühjahr 2021: Brecht probt Gallilei 1955/56 - ein grandioses Stück Theatergeschichte! Karsten Reise erzählt vom Watt. Ulrich Noethen, Katharina Thalbach und Rolf Boysen erzählen einhundertfünf Sagen. Gelesen werden auch Romane von Flaubert, Orwell und Murakami. Erläuterungen zu den einzelnen Titeln finden Sie im Perlentaucher.