Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Mengiste, Maaza. Der Schattenkönig - Roman, Shortlist Booker Prize 2020. dtv Verlagsgesellschaft, 2021.

Maaza Mengiste

Der Schattenkönig

Roman
  • dtv Verlagsgesellschaft
  • 2021
  • Gebunden
  • 576 Seiten
  • ISBN 9783423282925
Übersetzung: Brigitte Jakobeit / Patricia Klobusiczky
Aus dem amerikanischen Englisch von Brigitte Jakobeit und Patricia Klobusiczky. Als Mussolini 1935 in Äthiopien einfällt, trifft er auf einen unerwarteten Widerstand: Krankenpflegerinnen, Köchinnen, Dienstmägde. Bereit, sich mit ihren Brüdern und Vätern gegen die Faschisten zu behaupten. Die junge Hirut, eine Waise in den Diensten eines Offiziers von Kaiser Selassie, ist eine von ihnen. Als Selassie sich ins englische Exil flüchtet, droht Äthiopien mit seinem Anführer auch die Hoffnung zu verlieren. Und ausgerechnet Hirut findet einen Weg, das Land zu inspirieren. An der Seite des Schattenkönigs, einem armen Musikanten, der dem Kaiser zum Verwechseln ähnlich sieht, rettet sie ihre Heimat vor der Selbstaufgabe und wird kurz
Mehr Weniger
zur Herrin ihres Schicksals.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr