Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Thorsten Loch. Deutsche Generale 1945 bis 1990 - P

Thorsten Loch

Deutsche Generale 1945-1990

Profession - Karriere - Herkunft
  • Links Christoph Verlag
  • 2021
  • Gebunden
  • 664 Seiten
  • ISBN 9783962890902
Die Geschichte der deutsch-deutschen Generalität ist mehr als eine Aneinanderreihung einzelner Biografien. Die Analyse des Personalkörpers der jeweiligen militärischen Elite bietet vielmehr Einblicke in die Grundstrukturen des deutschen Militärs. Dadurch wird ein wesentlicher Teil militärischen Denkens offengelegt und die Frage nach Amerikanisierung, Sowjetisierung oder der Modernisierung deutscher militärischer Traditionen beantwortet. Der Autor vergleicht Profession, Karriere und Herkunft von Generalen in Ost- und Westdeutschland. Er fragt nach den Prozessen und Entscheidungen zur Besetzung gesellschaftlicher und militärischer Schlüsselpositionen. Seinen Ausgangspunkt bildet die Überlegung, Militär als Profession und somit vom Krieg her zu begreifen. Thorsten Loch entwirft auf breiter Quellenbasis ein Bild deutscher Generale, das den Blick für die
Mehr Weniger
grundlegenden Unterschiede im militärischen Denken in Ost und West schärft und überraschende Einblicke in militärische Elitebildung gewährt.

Am 12.04.2021

Ähnliche Bücher mehr