Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Riad Sattouf / Ulrich Pröfrock. Esthers Tagebücher 3: Mein Leben als Zwölfjährige. Reprodukt, 2019.

Riad Sattouf

Esthers Tagebücher 3: Mein Leben als Zwölfjährige

  • Reprodukt Verlag
  • 2019
  • Gebunden
  • 56 Seiten
  • ISBN 9783956401862
Herausgeber: Ulrich Pröfrock
Esther geht nun schon in die sechste Klasse! Es gibt viele Dinge, die sie in ihrem Alltag beschäftigen: die Präsidentschaftswahlen, ihr erstes Handy, ihr Hamster Manuela, der Beginn ihrer Pubertät, ihr intriganter Bruder, ihr depressiver Vater, ihre Großmutter (Le-Pen-Anhängerin), Sonnenkönig Emmanuel Macron sowie ihre Leidenschaft für Galettes mit Wurst und Aprikose… Esther wird erwachsen, sie ist zwölf!Esther gibt es wirklich: Regelmäßig vertraut sich das Mädchen dem preisgekrönten Comicautor Riad Sattouf an, der ihr Heranwachsen über acht Jahre begleiten und dokumentieren will. Lustig, berührend und zuweilen schmerzhaft, sind "Esthers Tagebücher" konsequent aus kindlicher Sicht erzählt und halten uns Erwachsenen einen Spiegel vor.

Auf Lager

Ähnliche Bücher