Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
×
Kästner, Erich. Bei Durchsicht meiner Bücher - E

Erich Kästner

Bei Durchsicht meiner Bücher

Eine Auswahl aus vier Versbänden
  • Atrium Verlag
  • 2011
  • Gebunden
  • 176 Seiten
  • ISBN 9783855353712

'Diese Verse zeigen, wie es vor 1933 in den Großstädten und anderswo aussah. Und sie zeigen auch, wie ein junger Mann durch Ironie, Kritik, Anklage, Hohn und Gelächter zu warnen versuchte.' Erich Kästner Das erste Kästner-Buch, das nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wieder in Deutschland erschien, ist eine persönliche Zusammenstellung von humorvollen, bissigen und hellsichtigen Gedichten aus vier bis 1932 erschienenen Gedichtbänden. Ein eindrucksvolles Dokument, das zeigt, dass Kästner als scharfer Beobachter seiner Zeit das nahende Unheil vielfach prophezeit hatte.

Auf Lager

Andere Ausgaben