Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Weiler, Jan. Der Markisenmann. Hoerverlag DHV Der, 2022.

Jan Weiler

Der Markisenmann

  • Hoerverlag DHV Der
  • 2022
  • Digitaler Datenträger
  • ISBN 9783844545463

»Jan Weiler ist einer der interessantesten Autoren der deutschen Gegenwartsliteratur.« Denis Scheck Kim ist sechzehn und hat keinen Plan, was sie mit ihrem Leben anfangen könnte. Die Welt jenseits des Kölner Nobelviertels erscheint ihr ziemlich instabil. Für ihre Familie wiederum ist sie unsichtbar, dabei möchte sie so gern gesehen werden. Das gelingt ihr schließlich, nur ganz anders als gewünscht. Nach einer unüberlegten Handlung mit katastrophalen Folgen wird Kim abgeschoben zu ihrem leiblichen Vater. Der existierte bisher nur als unscharfe Figur auf einem alten Foto. Kim ist entsetzt. Anstatt in den Urlaub nach Florida zu fliegen, muss sie die großen Ferien am Rhein-Herne-Kanal absitzen. Zu allem Übel

Mehr Weniger
ist ihr Vater auch noch erfolgloser Vertreter für Markisen. Und doch: Es wird der Sommer ihres Lebens. Ungekürzte Lesung mit Lisa Hrdina 1 MP3-CD, ca. 10h

Am 21.03.2022

Andere Ausgaben
Gebunden

Am 21.03.2022