Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Alpers, Svetlana. Walker Evans - Leser, Autor, Pho

Svetlana Alpers

Walker Evans

Fotograf ohne Vorbild
  • Schirmer /Mosel Verlag Gm
  • 2021
  • Gebunden
  • 416 Seiten
  • ISBN 9783829609104
Übersetzung: Wolfgang Kemp
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Kemp. Walker Evans (1903-1975) gehört heute zu den "Heroen" der amerikanischen Fotografie - und ist mit fünf bisher erschienenen Titeln fester Bestandteil des Schirmer/Mosel-Verlagsprogramms. Der eher schwierige Einzelgänger und Bewunderer Flauberts wollte ursprünglich Schriftsteller werden. Erst gegen Ende der 1920er Jahre begann er sich nach einem Studienjahr in Paris ernsthaft mit Fotografie zu beschäftigen. Die Große Depression nach dem Börsencrash von 1929 und Roosevelts New Deal-Hilfsprogramme für die verarmte Landbevölkerung boten ihm schließlich Gelegenheit und vor allem die Motive, seine künstlerischen Ambitionen an einer sozial brisanten Aufgabe zu erproben: Was Walker Evans der Bundesbehörde nach zwei Jahren Arbeit in den "rural slums"
Mehr Weniger
der Südstaaten vorlegte, sollte sich langfristig als der bedeutendste Beitrag Amerikas zur sozialdokumentarischen Fotografie des 20. Jahrhunderts erweisen.

Auf Lager

Andere Ausgaben
Gebunden

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr