Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
August Sander / Susanne Lange / Gabriele Conrath-S

August Sander

Menschen des 20. Jahrhunderts

Gesamtausgabe in 7 Bänden
  • Schirmer /Mosel Verlag Gm
  • 2008
  • Gebunden
  • 1436 Seiten
  • ISBN 9783829600064
Mit 619 Tafeln in Tritone. Herausgegeben von der Fotografischen Sammlung / SK Stiftung Kultur, Köln. Bearbeitet und neu zusammengestellt von Susanne Lange, Gabriele Conrath-Scholl und Gerd Sander. August Sander (1876-1964) hat mit seinen "Menschen des 20. Jahrhunderts" ein monumentales Werk geschaffen, das in der Geschichte der Fotografie sowohl als Idee wie als Unternehmen einzigartig ist. In dem groß angelegten, letztlich unvollendet gebliebenen Projekt, das er in den 20er Jahren konzipierte und das ihn sein Leben lang beschäftigen sollte, ging es Sander um nichts Geringeres, als ein typologisches Gesamtbild der Gesellschaft seiner Zeit zu erstellen. Band I: Der Bauer. Band II: Der Handwerker. Band III: Die Frau. Band IV: Die
Mehr Weniger
Stände. Band V: Der Künstler. Band VI: Die Großstadt. Band VII: Alter, Krankheit und Tod.

Nicht verfügbar

Ähnliche Bücher mehr