Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Kerstin Preiwuß. Taupunkt - Gedichte. Berlin Verlag, 2020.

Kerstin Preiwuß

Taupunkt

Gedichte
  • Berlin Verlag
  • 2020
  • Gebunden
  • 101 Seiten
  • ISBN 9783827014108
Wie erkennt man die wunden Punkte im Leben? "Taupunkt" führt fort und beschließt, was mit Kerstin Preiwuß' Gedichtband "Rede" begann und in "Gespür für Licht" seinen Lauf nahm: Für die Dauer einer Nacht setzt der Tonstrom ein. Unerschrocken dringt er durch die Schichten des Ichs. Dort setzt das Dichten an und sucht Zusammenhang. So weist "Taupunkt" immer in zwei Richtungen, bezeichnet den Schwellenwert, an dem Zustände sich trennen, und führt Fühlen und Wissen zusammen, ist Messkategorie und Metapher.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr