Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Matz, Reinhard / Wolfgang Vollmer. Köln von Anfan

Reinhard Matz / Wolfgang Vollmer

Köln von Anfang an

Leben | Kultur | Stadt bis 1880
  • Greven Verlag
  • 2020
  • Gebunden
  • 392 Seiten
  • ISBN 9783774309234
Mit 402 vierfarbig gedruckten Abbildungen. Köln vor dem Krieg, Köln und der Krieg, Köln nach dem Krieg - jetzt reicht das Autorengespann Reinhard Matz und Wolfgang Vollmer die Vorgeschichte nach, das Prequel sozusagen: Als Zugabe zu ihrer Erfolgstrilogie präsentieren die beiden Sammler, Medienwissenschaftler und Künstler mit "Band Null" nun die visuelle Geschichte Kölns bis 1880. Aus ganz Europa haben sie für Köln von Anfang an vielfach unveröffentlichte Bildwerke und Gebrauchsgegenstände zusammengetragen, die die Stadtgeschichte veranschaulichen. Wie in den Vorgängerbänden wurden auch hier wieder 20 zeitgenössische Texte eingeschoben. Die Funde lassen 2.000 Jahre Kölner Geschichte lebendig werden: Von den ersten menschlichen Zeugnissen im Kölner Raum über die Römerzeit
Mehr Weniger
und das Mittelalter, als Köln die bedeutendste deutsche Stadt war und das Genre "Stadtbild" wesentlich mit entwickelte, bis in die Preußenzeit mit den ersten Fotografien. Die in acht Epochen unterteilte Zeitreise endet im Kaiserreich, als die Stadt ihre Mauern sprengt und über sich hinauswächst.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr