Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Simon Küstenmacher. Mad Maps - Die Welt in 100 ungewöhnlichen Karten. riva, 2019.

Simon Küstenmacher

Mad Maps

Die Welt in 100 ungewöhnlichen Karten
  • riva Verlag
  • 2020
  • Gebunden
  • 192 Seiten
  • ISBN 9783742311054

Was wäre die Welt ohne Karten? Wie würden wir uns orientieren? Wie würden wir reisen? Wie könnten wir Straßen oder ganze Städte planen? Karten begegnen uns im Alltag überall. Doch sie können noch viel mehr als nur die Topografie von Orten darstellen. Der Geograf Simon Küstenmacher sammelt spannende, unterhaltsame und nützliche Karten, die uns auf außergewöhnliche Weise eine neue Perspektive auf die Welt eröffnen. Wo auf der Erde leben die meisten Menschen? Wie sieht die Welt aus Sicht eines Delfins aus? Wie sah die Welt im 17. Jahrhundert aus? Wo in Europa wurden die letzten Hinrichtungen vollstreckt? Und wie viel Trinkgeld wird in den verschiedenen Ländern

Mehr Weniger
erwartet? Alle Karten stellen unsere Lebenswelt auf ungewöhnliche Weise dar, erklären Zusammenhänge aus neuen Blickwinkeln und zeigen, wie viel Spaß Daten und Fakten machen, wenn sie visuell interessant aufbereitet sind.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr