Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Heinz Janisch / Helga Bansch / Ahad Pirahmadian / Haifa Swarka. Die Brücke - arabisch/farsi/deutsch. Jungbrunnen, 2019.

Heinz Janisch

Die Brücke - arabisch/farsi/deutsch

  • Jungbrunnen Verlag
  • 2019
  • Gebunden
  • 60 Seiten
  • ISBN 9783702659295
Übersetzung: Ahad Pirahmadian / Haifa Swarka
Mehrsprachigkeit fördert Integration. Nach dem großen Erfolg der dreisprachigen Ausgabe von "Das kleine Ich bin ich" liegt nun auch "Die Brücke" in Arabisch, Deutsch und Farsi vor. Ein Bilderbuch, das zeigt, wie Konfliktlösung funktioniert: mit Teamwork, gegenseitigem Respekt und Gewaltfreiheit. Eine schmale, schaukelnde Brücke führt über den Fluss. So schmal, dass keine zwei nebeneinander Platz haben. Eines Tages treffen der Bär und der Riese aufeinander - in der Mitte der Brücke. Keiner will umkehren, keiner gibt nach. Was tun? Die ersten Lösungsversuche helfen nicht weiter, einer der beiden würde immer den Kürzeren ziehen. Doch dann hat der Riese eine zündende Idee: Wenn sie zusammenarbeiten und nicht gegeneinander, könnte es klappen: Eng
Mehr Weniger
umschlungen, ganz langsam und in kleinen Schritten bewegt sich einer um den anderen herum.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr