Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Maximillian Lanzinner / Gerhard Schormann. Gebhardt Handbuch der Deutschen Geschichte / Konfessionelles Zeitalter 1555-1618. Dreißigjähriger Krieg 1618-1648. Klett-Cotta, 2008.

Bruno Gebhardt

Gebhardt: Handbuch der deutschen Geschichte in 24 Bänden

Band 10: Konfessionelles Zeitalter 1555-1618. Dreißigjähriger Krieg 1618-1648
  • Klett-Cotta Verlag
  • 2001
  • Gebunden
  • 320 Seiten
  • ISBN 9783608600100
Herausgeben von Wolfgang Reinhard, von Maximilian Lanzinner und Gerhard Schormann. 10. neubearbeitete Auflage. Ausführlicher Anhang, Names- und Ortsregister. Die Epoche hat gegensätzliche Signaturen - ein in Europa einzigartiger Friede, die Polarisierung der Konfessionen, ein verheerender Kriegszustand. Krisen in Wirtschaft und Gesellschaft begleiteten den Absturz in den Krieg - Agrarkrisen, Revolten, Hexenwahn. Gewinner waren die großen Territorien. Sie stiegen zu frühmodernen, konfessionell geprägten Kleinstaaten auf.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr