Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
×
Gernhardt, Robert. Was das Gedicht alles kann: Alles - Texte zur Poetik. FISCHER Taschenbuch, 2012.

Robert Gernhardt

Was das Gedicht alles kann: Alles

Texte zur Poetik
  • FISCHER Taschenbuch
  • 2012
  • Taschenbuch
  • 672 Seiten
  • ISBN 9783596904518
Herausgeber: Lutz Hagestedt / Johannes Möller

Robert Gernhardt ist nicht nur einer der bedeutendsten Lyriker unserer Zeit, sondern auch ein kluger Theoretiker und brillanter Essayist, der sich immer wieder mit Dichtern und ihren Werken, mit der Lyrik als solcher und den Bedingungen ihrer Entstehung auseinandersetzte. Der vorliegende Band, herausgegeben von Lutz Hagestedt und Johannes Möller, vereint seine wichtigsten Überlegungen zum Gedicht, allen voran die Poetikvorlesungen in Frankfurt am Main, Essen und Düsseldorf.

Auf Lager