Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Calligarich, Gianfranco. Der letzte Sommer in der Stadt - Roman. Zsolnay-Verlag, 2022.

Gianfranco Calligarich

Der letzte Sommer in der Stadt

Roman
  • Zsolnay Verlag
  • 2022
  • Gebunden
  • 204 Seiten
  • ISBN 9783552072756
Übersetzung: Karin Krieger
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. Die Wiederentdeckung aus Italien: eine melancholische Liebesgeschichte im Rom der siebziger Jahre im Stil von Fellinis "La Dolce Vita"Rom, Anfang der siebziger Jahre: Der junge Leo Gazzarra kommt aus Mailand in die Ewige Stadt, die ihm alles zu bieten scheint. Ein befreundetes Paar überlässt ihm seine Wohnung und verkauft ihm einen alten Alfa Romeo, ein anderer Freund verschafft ihm einen Job beim Corriere dello Sport. Mühelos fast findet er Anschluss, frequentiert die angesagten Bars und begegnet eines Abends der so exzentrischen wie umwerfenden Arianna, die sein Leben umkrempelt.

Auf Lager

Andere Ausgaben