Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Martina Löw. Geschlecht und Macht - Analysen zum

Geschlecht und Macht

Analysen zum Spannungsfeld von Arbeit, Bildung und Familie
  • VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 2009
  • Gebunden
  • 240 Seiten
  • ISBN 9783531151632
Herausgeber: Martina Löw

Die empirische Analyse und die theoretische Bearbeitung von geschlechtsspezifischen Machtverhältnissen ist zurückgegangen. Allerdings sind nicht die Gegenstände der Analyse verschwunden, sondern die Benennung in Machtkategorien. Der Band will vor diesem Hintergrund die Machtlage im Geschlechterverhältnis noch einmal grundsätzlich zum Gegenstand machen.

in Kürze