Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Christoph Egle / Tobias Ostheim / Reimut Zohlnhöfer. Das rot-grüne Projekt - Eine Bilanz der Regierung Schröder 1998–2002. VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2003.

Christoph Egle / Tobias Ostheim

Das rot-grüne Projekt

Eine Bilanz der Regierung Schröder 1998-2002
  • Westdeutscher Verlag
  • 2003
  • Broschiert
  • 456 Seiten
  • ISBN 9783531137919
Herausgeber: Egle, Christoph / Ostheim, Tobias / Zohlnhöfer, Reimut
Mit diesem Buch wird eine umfassende politikwissenschaftliche Bilanz zur Politik der ersten rot-grünen Regierung in der Bundesrepublik vorgelegt. Die Autoren haben alle wichtigen Politikfelder auf den Prüfstand gestellt und die Frage beantwortet, ob dem Regierungswechsel 1998 auch ein signifikanter Politikwechsel gefolgt ist. Dieser Band bietet deshalb nicht nur eine Darstellung aller zentralen politischen Ereignisse und Entscheidungen der Regierung Schröder, sondern eine politikwissenschaftlich informierte Gesamtanalyse der Reformfähigkeit deutscher Politik.

Print on Demand

Ähnliche Bücher mehr