Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Knut Bergmann. Der Bundestagswahlkampf 1998 - Vorgeschichte, Strategien, Ergebnis. VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2002.

Knut Bergmann

Der Bundestagswahlkampf 1998

Vorgeschichte, Strategien, Ergebnis
  • Westdeutscher Verlag
  • 2002
  • Broschiert
  • 384 Seiten
  • ISBN 9783531137582
Die Arbeit behandelt die Strategien und Kampagnen der im 14. Deutschen Bundestag vertretenen Parteien zur Bundestagswahl vom 27. September 1998. Dargestellt und untersucht werden für die beiden "großen" Parteien SPD und CDU die Frage nach den Kanzlerkandidaten, die Kampagnenstrategien inklusive der Koalitionsstrategien und die Wahlkampforganisation. Die Strategien der drei "kleinen" Parteien Bündnis 90/Die Grünen, FDP und PDS werden in einem eigenständigen Kapitel behandelt. In gleicher Weise werden die landespolitischen Einflüsse auf die Bundestagswahl 1998 untersucht.

Print on Demand

Ähnliche Bücher mehr