Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Elfriede Jelinek. Schwarzwasser. Am Königsweg. - Zwei Theaterstücke. Rowohlt, 2020.

Elfriede Jelinek

Schwarzwasser. Am Königsweg

Zwei Theaterstücke
  • Rowohlt Verlag GmbH
  • 2020
  • Gebunden
  • 240 Seiten
  • ISBN 9783498001995

Ein blinder König regiert plötzlich die USA, und der Rest der Welt reibt sich ungläubig die Augen. Ein österreichischer Politiker verspricht einer reichen Russin die Herrschaft über die heimische Medien-Landschaft und verkauft ihr die Natur gleich mit: Berge, Flüsse, Täler und Seen werden zum privaten Spekulationsobjekt. Die Namen der handelnden Personen in Am Königsweg und Schwarzwasser sind bekannt, spielen aber keine Rolle, denn ganz grundsätzlich umkreist Elfriede Jelinek in ihren zwei hochaktuellen Stücken das Phänomen des Rechtspopulismus, der sich virusartig ausbreitet und das Weltklima nachhaltig vergiftet. Zwischen Tragödie und Groteske, hohem Ton und Kalauern befragt sie dabei auch die eigene Position und entwirft Formen des Widerstands.

Mehr Weniger

Auf Lager