Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Carlsson, Christoffer. Was ans Licht kommt. Rowohlt Verlag GmbH, 2022.

Christoffer Carlsson

Was ans Licht kommt

  • Rowohlt Verlag
  • 2022
  • Gebunden
  • 496 Seiten
  • ISBN 9783498001728
Übersetzung: Ulla Ackermann
Aus dem Schwedischen von Ulla Ackermann. Eine Nacht, zwei Morde: Der eine traumatisiert die ganze Nation, der andere eine Familie, ein Dorf. Als am Abend des 28. Februar 1986 in Stockholm Olof Palme ermordet wird, geht bei der Polizei im südschwedischen Halmstad der anonyme Anruf eines Mannes ein. Er habe eine Frau vergewaltigt. Und er werde es wieder tun. Das Opfer stirbt. Und der Täter lässt seinen Worten Taten folgen: Zwei weitere Frauen werden ermordet aufgefunden.Mit dem Fall betraut ist Polizist Sven Jörgensson. Für ihn und seinen Sohn Vidar wird es keine leichte Zeit. Während der Teenager versucht, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, ist
Mehr Weniger
Sven davon besessen, den Mörder zu finden. Bis zu seinem Tod. Erfolglos.Jahrzehnte später scheint Vidar den Fall endlich aufgeklärt zu haben. Doch als ein Schriftsteller sich für den Mord zu interessieren beginnt, wird klar, dass die Dinge anders sind, als sie scheinen. Seine Nachforschungen geben dem Fall eine ganz neue Wendung und bringen die Wahrheit über ein Verbrechen ans Licht, das keine einfachen Antworten zulässt.

in Kürze