Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Margaret Atwood / Helga Pfetsch. Der Report der Ma

Margaret Atwood

Der Report der Magd

Roman
  • Piper Verlag GmbH
  • 2020
  • Taschenbuch
  • 416 Seiten
  • ISBN 9783492303279
Übersetzung: Helga Pfetsch

Provokant. Erschreckend. Prophetisch. Einer der besten dystopischen Romane aller Zeiten. Die Dienerin Desfred besitzt etwas, das ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können - ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf ein Leben. Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben. »Mit >Der Report der Magd< hat sich Margaret Atwood in die Nachfolge von Aldous Huxley und George Orwell hineingeschrieben.« Der Spiegel

Auf Lager

Andere Ausgaben
Gebunden

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr