Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Edvard Hoem / Ebba D. Drolshagen. Die Geschichte von Mutter und Vater. Insel Verlag, 2007.

Edvard Hoem

Die Geschichte von Mutter und Vater

  • Insel Verlag
  • 2008
  • Gebunden
  • 220 Seiten
  • ISBN 9783458173595
Herausgeber: Ebba D. Drolshagen
Aus dem Norwegischen von Ebba Drolshagen. Edvard Hoem erzählt vom Leben seiner Eltern, bevor sie seine Eltern wurden. Das Buch handelt von ihren Träumen, ihren Hoffnungen und Enttäuschungen, es handelt von der engen Welt des ländlichen Norwegens in den dreißiger und vierziger Jahren des letzten Jahrhunderts, in denen Armut, Tradition und strenges Christentum den Jungen wie den Alten Fesseln anlegten. Der Bauernsohn Knut wird Laienprediger und zieht viele Jahre über Land. 1945 trifft er auf die verzweifelte Kristine, die schwanger von einem deutschen Soldaten sitzengelassen worden ist. Für ihn ist sofort klar: "Aber ich kann sie doch nehmen."

Nicht verfügbar

Andere Ausgaben

Auf Lager

Ähnliche Bücher