Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Elias Canetti / Sven Hanuschek / Peter von Matt / Kristian Wachinger / Peter von Matt. Das Buch gegen den Tod. Hanser, Carl, 2014.

Elias Canetti

Das Buch gegen den Tod

  • Carl Hanser Verlag
  • 2014
  • Gebunden
  • 352 Seiten
  • ISBN 9783446244672
Herausgeber: Sven Hanuschek / Peter von Matt / Kristian Wachinger
Aus dem Nachlass herausgegeben von Sven Hanuschek, Peter von Matt und Christian Wachinger unter Mitarbeit von Laura Schütz. Mit einem Nachwort von Peter von Matt. Zeitlebens wollte Nobelpreisträger Canetti, der sich stets als "Todfeind" bezeichnete, dieses Buch schreiben. Mit dem Phänomen Tod hat er sich über Jahrzehnte hinweg beschäftigt, und er hat zahlreiche Anläufe unternommen, um das Thema mit seiner anthropologischen Methode einzukreisen: Canetti las Dichter und Philosophen, sammelte Märchen, Mythen und Riten. Das Buch ist die Quintessenz seiner lebenslangen Auseinandersetzung, und immer wieder kommt hier die Eleganz seines Denkens und Schreibens zum Ausdruck. Peter von Matt ergänzt dieses wichtige Buch um einen großen Essay über
Mehr Weniger
Canetti und dessen Todfeindschaft.

Auf Lager

Andere Ausgaben
Kartoniert

Auf Lager

Ähnliche Bücher