Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Margot Käßmann / Karl-Heinz Siber / Nicholas D. Kristof / Sheryl WuDunn / Grete Osterwald. Die Hälfte des Himmels - Wie Frauen weltweit für eine bessere Zukunft kämpfen. C.H.Beck, 2010.

Nicholas D. Kristof / Sheryl WuDunn

Die Hälfte des Himmels

Wie Frauen weltweit für eine bessere Zukunft kämpfen
  • Beck C. H.
  • 2010
  • Gebunden
  • 359 Seiten
  • ISBN 9783406606380
Übersetzung: Karl Heinz Siber
Aus dem Englischen von Karl Heinz Silber. Mit einem Vorwort von Margot Käßmann. "Frauen tragen die Hälfte des Himmels" - sagt ein chinesisches Sprichwort. Tatsächlich zeigen die Reportagen der beiden Pulitzer-Preisträger Nicholas D. Kristof und Sheryl WuDunn, dass arme Frauen oftmals die Hölle ertragen müssen. Die häufigsten Menschenrechtsverletzungen unserer Zeit richten sich gegen Mädchen und Frauen. Wir wissen das und sehen uns - leider - außerstande, daran etwas zu ändern. Wirklich? Dieses Buch zeigt: Wirksames Handeln ist möglich, jeden Tag, auch bei uns. Es erzählt Geschichten von Frauen, die nicht aufgegeben haben, obwohl sie als Sexsklaven verkauft und erniedrigt, zur Machtdemonstration von Kriegern vergewaltigt und verstümmelt wurden, denen Bildung und ein
Mehr Weniger
selbstbestimmtes Leben verwehrt worden sind. Es sind Geschichten von Frauen, die ihr Schicksal nicht ergeben erduldet haben, sondern Hilfe gesucht, die Initiative ergriffen oder sich ganz einfach zur Wehr gesetzt haben.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr