Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Clarice Lispector / Benjamin Moser / Luis Ruby. Tagtraum und Trunkenheit einer jungen Frau. Penguin, 2019.

Clarice Lispector

Tagtraum und Trunkenheit einer jungen Frau

Sämtliche Erzählungen I
  • Penguin Verlag
  • 2019
  • Gebunden
  • 413 Seiten
  • ISBN 9783328600947
Herausgeber: Benjamin Moser
Übersetzung: Luis Ruby
Aus dem Portugiesischen von Luis Ruby. Idalina sucht einen Weg zwischen Vernunft und Leidenschaft, Luísa ringt um innere Stärke und Tuda um ein Leben ohne Therapeuten. In Kurzprosa lotet Clarice Lispector die Paradoxien des Daseins und die Grenzen des Sagbaren aus: Wahnsinn wird zu Weisheit, Angst zu Mut, wenn sie das Innerste ihrer nur auf den ersten Blick alltäglichen Figuren - meist Frauen - nach außen kehrt. International als einer der Höhepunkte brasilianischer Literatur bekannt, kann Lispectors Kurzprosa mit dem vorliegenden Band mit vierzig teils erstmals ins Deutsche übertragenen Geschichten im deutschsprachigen Raum entdeckt werden.

Auf Lager

Ähnliche Bücher mehr