Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Hilmes, Oliver. Das Verschwinden des Dr. Mühe - Eine Kriminalgeschichte aus dem Berlin der 30er Jahre. Penguin TB Verlag, 2022.

Oliver Hilmes

Das Verschwinden des Dr. Mühe

Eine Kriminalgeschichte aus dem Berlin der 30er Jahre
  • Penguin Verlag
  • 2022
  • Taschenbuch
  • 250 Seiten
  • ISBN 9783328108696
Ein spektakulärer Cold Case aus dem Berlin der 30er Jahre: Ein angesehener Arzt verschwindet über Nacht. Sein Sportwagen wird verlassen am Ufer eines Sees bei Berlin gefunden. Die Mordkommission ermittelt und stößt hinter der sorgsam gepflegten Fassade des ehrenwerten Doktors auf die Spuren eines kriminellen Doppellebens, das von Berlin nach Barcelona führt. Oliver Hilmes hat die Akten dieses aufsehenerregenden Kriminalfalls aus der Spätzeit der Weimarer Republik im Berliner Landesarchiv entdeckt. Auf der Basis dieser Dokumente und angereichert mit fiktionalen Elementen, setzt er das mysteriöse Puzzle zusammen und erzählt von den Abgründen der bürgerlichen Existenz am Vorabend der Diktatur.

Auf Lager

Andere Ausgaben
Gebunden

Auf Lager