Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren
Genauer suchen (42 Treffer)
Filter schließen (42 Treffer)

Sie haben nach Dos Passos, John gesucht

John Dos Passos (1896-1970) studierte vor dem ersten Weltkrieg in Harvard, danach an der Sorbonne, dazwischen betätigte er sich auf Seiten der Franzosen und Amerikaner als Krankenwagenfahrer und Sanitäter. Sein 1925 erschienener dritter Roman "Manhattan Transfer" gilt heute als einer der großen Großstadtromane der literarischen Moderne. Während seiner langen und erfolgreichen Karriere verfasste Dos Passos 42 Romane, daneben Gedichte, Essays und Theaterstücke und schuf mehr als 400 Gemälde.