Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Cookie akzeptieren

Bücherbrief Oktober 2021 Bücherbrief des Monats Oktober mit Empfehlungen zu Werner Herzog, Fernanda Melchor und Stephan Malinowski

4. Oktober 2021. Werner Herzog kämpft sich mit dem japanischen Guerillakämpfer Hiroo Onoda durch die ekstatische Realität des Dschungels, Fernanda Melchor führt uns in die "Intimhölle" einer mexikanischen Gated Community, Tsitsi Dangarembga schaut scharfsinnig und mit karikierendem Witz auf das Leben einer Frau im Simbabwe der Neunziger und für Stephan Malinowski leisteten die Hohenzollern den Nazis sehr wohl "erheblichen Vorschub". Dies alles und mehr in unseren besten Büchern des Monats Oktober.